< Spielbericht 2. Runde Bezirkspokal Damen

23.10.2017 13:30
Kategorie: Spielberichte, Damen I
Von: Vivi

Spielbericht 1. Spieltag Damen KU 2017/18


Im Spiel kam dann auch der nötige Ernst

Außerordentlicher Saisonstart

Nach einer beachreichen Hallenpause, dem ersten Trainingsspiel und einer schweißtreibenden Saisonvorbereitung, machten wir uns auf zum ersten Punktspiel für die Saison 2017/2018.

Der Beginn wurde etwas in die Länge gezogen. Nachdem sich alle durch die langen Gänge der Energie-Verbund-Arena gekämpft hatten und die Odyssee  der Suche nach einer Damenumkleide beendet war, fanden sich alle Spielerinnen erfolgreich auf dem Feld ein. Nun ging's an den Start gegen die dritte Mannschaft des USV TU, an einem Donnerstagabend.

Die sporadische Erwärmung ließ uns langsam in den ersten Satz starten. Nach vielen Eigenfehlern lagen die Gegner für einen Moment vorne. Doch den Satz machten wir mit 25:15 am Ende noch zu... Dass es überhaupt soweit kommen konnte, war der Mimik unserer Kapitänin deutlich anzusehen. ;p
Zweiter und Dritter Satz können zusammengefasst werden als spielführend. Die verlorenen Punkte von 25:6 (2. Satz) und 25:7 (3. Satz) gingen auf unsere Kappe. Einen Fortschritt sah man bei der Bewältigung von Dankebällen, auf die - dank des intensiven Beintrainings des Trainers - besser reagiert werden konnte. Wir konnten fleißig unsere 10 anwesenden Spielerinnen durchwechseln und neue Positionen festigen, sodass das Spiel nicht spannend, aber übungsreich war. Den zweiten und dritten Satz unter 10 Punkten zu beenden sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dazu konnte jeder tolle Aufschlagsserien hinlegen. Unsere Hammerdamen Anja und Doro legten sich fleißig ins Zeug.

Zu guter Letzt kann man sagen wir sind gut gestartet und das harte Training hat sich bemerkbar gemacht.
Neue Schuhe sorgen für besseren Aufschwung, sodass wir die Früchte des Sommers ernten wollen und heiß sind auf's nächste Spiel und auf den Aufstieg!

Eure TuRBienchen